Algerien

Algerien

Anhaltende Proteste gegen das Regime

Interimspräsident Abdelkader Bensalah hat in Algerien für den 12. Dezember Präsidentschaftswahlen angesetzt. Die Oppositionsbewegung sieht in ihm allerdings nur eine Marionette von Generalstabschef Ahmed Daid Saleh und lehnt diese Wahlen ab. Seit Wochen gibt es Dienstags und Freitags Demonstrationen  von Studierenden, Lehrern, Gewerkschaftern für die Freilassung  politischer Gefangenen, Zulassung unabhängiger Gewerkschaften und wirklich Schluss zu machen mit dem alten Regime. Seit Anfang Oktober streiken in vielen Regionen die Grundschullehrer, diese Woche findet die 35. Freitagsdemo statt.