Chile

Chile

Über eine Million Menschen demonstrieren

In Santiago de Chile haben gestern über eine Million Menschen für soziale Verbesserungen demonstriert und den Rücktritt von Präsident Sebastián Piñera gefordert. Auch in Valparaíso, Punta Arenas, Viña del Mar und anderen Städten gab es Protestmärsche, an denen sich Tausende Menschen beteiligten. Unter den Demonstranten in der chilenischen Hauptstadt war auch die Bürgermeisterin Karla Rubilar. Sie sagte: "Die über eine Million Demonstranten repräsentieren die Wut und Empörung, die sich in Chile über Jahre angesammelt hat."