Sebokeng / Johannesburg

Sebokeng / Johannesburg

Solidarität mit den Kollegen von Sitech

Kolleginnen und Kollegen, die gerade in Sebokeng bei Johannesburg (Südafrika) sind, haben die folgende Solidaritätserklärung an die Kolleginnen und Kollegen von Sitech in Hannover und Wolfsburg geschickt:

Korrespondenz
Solidarität mit den Kollegen von Sitech
Die Gruppe grüßt die Kolleginnen und Kollegen von Sitech (rf-foto)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir haben erfahren, dass die Firma Sitech in Hannover 270 und in Wolfsburg 34 Arbeitsplätze vernichten will. Ihre Absicht ist, durch die Fremdvergabe Eurer Sitze-Produktion ihren Gewinn zu vergrößern. Das ist Bestandteil der Strategie von VW, die Folgen der Krise auf Euren Rücken abzuladen.

 

Wir erinnern uns gut, dass vor zwei Jahren, ebenfalls unmittelbar zu Weihnachten und dem Jahreswechsel ein heftiger Kampf gegen die Entlassung von 200 Zeitarbeiterinnen und Zeitarbeitern in Hannover und Wolfsburg geführt wurde.

 

Wir begrüßen es sehr, dass Ihr Euch heute am Freitag, den 20. Dezember, in Hannover zu einer Kundgebung unserer Gewerkschaft IG Metall versammelt, um gegen diese Arbeitsplatzvernichtung aus kapitalistischer Profitlogik zu protestieren und Eure Arbeitsplätze zu verteidigen.

 

Wir sind hier eine Gruppe von Kolleginnen und Kollegen aus Südafrika und Deutschland, um die 2. Internationale Automobilarbeiterkonferenz vorzubereiten. Sie findet vom 19. bis 23. Februar 2020 in der Nähe von Johannesburg statt.

 

Auf der 1. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz im September 2015 haben die VW-Kollegen aus zahlreichen Werken rund um den Erdball beschlossen: „Mit dieser Solidaritäts-Charta verpflichten wir uns, die Einheit der Belegschaften über Ländergrenzen hinweg zu fördern und dazu beizutragen, eine überlegene Kraft gegen Konzerne und Regierungen zu werden.“

 

Wir versichern Euch, dass wir diesen Angriff von VW nach unseren besten Möglichkeiten unter den Arbeitern in den größten Automobil-Betrieben Südafrikas bekannt machen, um die Solidarität zu organisieren. Gemeinsamer Kampf um jeden Arbeitsplatz – Solidarität mit den Sitech-Kollegen! Stärkt die internationale Arbeitereinheit!