Leitartikel

Großes Interesse an weltanschaulicher Auseinandersetzung

Die mit großer Spannung erwartete erste Vorstellung des Buches „Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus“ durch den Autor Stefan Engel wurde ein tiefgründiges, erhellendes und begeisterndes Erlebnis. Mehr…

Internationale People to People Messe in Gelsenkirchen

Im Namen der Völkerfreundschaft laden die Mediengruppe Neuer Weg und People to People zur ersten internationalen Kunsthandwerksmesse am 9. Oktober, von 10 Uhr bis 17 Uhr, in und um die Horster Mitte in Gelsenkirchen ein. Mehr…

Protesterklärung gegen die drohende Abschiebung unseres Kollegen und Freundes Alassa Mfouapon

Wir, die Azubis und Kollegen der Mediengruppe Neuer Weg GmbH, protestieren entschieden gegen die drohende Abschiebung unseres Kollegen und Freundes Alassa Mfouapon. Er macht bei uns eine Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton, er ist ein zuverlässiger und hilfsbereiter Kollege, er wird wegen seiner höflichen Art sehr geschätzt. Diese politisch motivierte Entscheidung muss umgehend zurückgenommen werden! Mehr…

Tiefgehende Gespräche auf der Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse – als größte internationale Buchmesse - feierte nach einem Jahr Zwangspause durch die Corona-Pandemie und unter Beachtung der 3G-Regelung ihr Comeback in den Messehallen. Mehr…

Pressemitteilung des Verlag Neuer Weg gegen die Kriminalisierung unserer Autoren

Pressemitteilung des Verlag Neuer Weg gegen die Kriminalisierung unserer Autoren

Der Verlag Neuer Weg verurteilt die vom Inlandsgeheimdienst „Verfassungsschutz“ angeordnete Diffamierung, Bespitzelung und Kriminalisierung seiner Autoren Gabi Fechtner, Monika Gärtner-Engel und Stefan Engel. Alle drei wurden mindestens ein halbes Jahr ab dem 3. Dezember 2019 europaweit zur Fahndung ausgeschrieben – ohne dass ihnen irgendeine Straftat auch nur ansatzweise nachgewiesen werden konnte oder es auch nur versucht wurde! Mehr…

Ukraine - Aktiver Widerstand gegen jede imperialistische Aggression und Krieg - ob von Russland, USA oder NATO - und für den Weltfrieden

Angesichts des notwendigen aktiven Widerstands gegen jede imperialistische Aggression und Krieg in der Ukraine – sei es nun vom neuimperialistischen Russlands oder von USA/ NATO und des notwendigen Kampfs für den Weltfrieden haben wir Ihnen folgende Literaturempfehlungen zum Thema aus unserem Programm zusammengestellt: Mehr…

Buchvorstellung zur "Krise der bürgerlichen Naturwissenschaft" in Leipzig

Nach dreijähriger Unterbrechung findet vom 27. bis 30. April 2023 die Leipziger Buchmesse wieder statt. Sie ist durchgängig für ein breites Publikum geöffnet. Viele Menschen vor allem aus Ostdeutschland nutzen das weidlich. Für den Verlag Neuer Weg eine sehr gute Gelegenheit, seine Neuerscheinungen, insbesondere aus der Reihe Revolutionärer Weg, zu präsentieren. Mehr…

Neues Gesamtverzeichnis Bücher & Medien erschienen

Neues Gesamtverzeichnis Bücher & Medien erschienen

Liebe Leserinnen und Leser, der Verlag Neuer Weg in der Mediengruppe Neuer Weg hat seinen Sitz in Essen. Er wurde 1972 gegründet und feierte 2022 seinen 50. Geburtstag. Der Verlag verlegt vor allem Literatur zum wissenschaftlichen Sozialismus. Zahlreiche Bücher des Verlags zur Weiterentwicklung der revolutionären Theorie sind in Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und zum Teil in Arabisch, Chinesisch und Farsi übersetzt und werden international vertrieben. Mehr…

Polarisierte Auseinandersetzungen auf der Frankfurter Buchmesse

Vorgestern Abend startete die 75. Frankfurter Buchmesse. Unserem Eindruck nach belebt sie sich nach dem Corona-Lockdown wieder etwas. Dennoch sind es etliche Verlage, die nicht mehr teilnehmen oder eher in Gemeinschaftsständen auftreten. Mehr…

Artikelaktionen